S-Bahn München-Geltendorf im neuen Zielfahrplan Bayern 2030. Geltendorf bekommt Express-S-Bahn zum Flughafen

Was ist neu im 3. Gutachterentwurf zum Zielfahrplan Bayern 2030.
1. Es soll eine Express-Linie S25x vom Geltendorf zum Flughafen geben mit Abfahrt halbstündlich von Geltendorf zur Minute 10. Halt zwischen Geltendorf und FFB überall, danach nur in Puchheim, dann über 2. Stammstrecke und weiter zum Flughafen bis Schwaigerloh.
2. S4 alle 15 Minuten ab Buchenau, nur in den Hauptverkehrszeiten alle 30 Minuten bis Geltendorf.
3. Regional-S-Bahn S24X ab Buchloe zum Leuchtenbergring mit Abfahrt in Buchloe zur Minute 09 mit Halt nur in Kaufering, Geltendorf, Buchenau, Fürstenfeldbruck.
4. Weder in Geltendorf noch in Kaufering werden Regionalzüge halten, dort verkehrt halbstündlich die S24x.
5. Ab Buchloe werden einerseits alle 2 Stunden die Fernverkehrszüge aus Zürich halten (Minute 26 nach München, Minute 35 aus München), in der jeweils anderen Stunden die Regionalexpresszüge aus Lindau (Minute 27 nach München, Minute 33 von München)
6. Daneben ab Buchloe zur Minute 55 stündlich Regionalzüge aus Kempten bzw. Memmingen. Kempten und Memmingen erhalten jedoch Stundentakt mit Umsteigen in Buchloe.
Anbei der Zielfahrplan Deutschlandtakt 2030 Bayern.

LOK Report Württemberg: Fünfjährige Unterbrechung der Gäubahn verhindern

Lok-Report, 29.6.2020: www.lok-report.de/news/deutschland/aus-den-laendern/item/18657-baden-wuerttemberg-fuenfjaehrige-unterbrechung-der-gaeubahn-verhindern.html

Stuttgart 21: S-Bahn droht durch fehlende Gleise das Chaos | Stuttgart

Bw24, 1.7.20: www.bw24.de/stuttgart/stuttgart-21-nahverkehr-s-bahn-strassenbahn-gaeubahn-gleise-verkehrschaos-stoerungen-hauptbahnhof-90006357.html

Deutsche Bahn – „Deutschland-Takt“ schon ab Dezember? – Wirtschaft – SZ.de

SZ, 30.6.20: www.sueddeutsche.de/wirtschaft/bahn-fahrplan-deutschland-takt-start-1.4952449

Kommentar – Flickschusterei als Konzept: Zum Umbau des Buchenauer Bahnhofs

SZ, 1.7.20: www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/kommentar-flickschusterei-als-konzept-1.4953904

Widersprüche zum Planungsstand Elektrifizierung MünchenFreilassing

 Gemäss Investitionsrahmenplan 2019-2023 wird die Elektrifizierung der Bahnstrecke nicht vor 2023 in Angriff genommen werden. Siehe S. 34 von www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/G/investitionsrahmenplan-2019-2023.pdf?__blob=publicationFile
Laut Bahnausbau-muenchen.de ist der Planungsstand Entwurfsplanung (siehe www.bahnausbau-muenchen.de/projekt.html?PID=65 ) laut abs38.de/markt-schwabenampfing.html Vorplanung.
Laut Prins, Stand 6.11.2018 noch 7 Jahre Planungen und 9 Jahre Bauzeit. Baubeginn wäre demnach frühestens Ende 2025 und Fertigstellung Ende 2034: www.bvwp-projekte.de/schiene_2018/2-008-V04/2-008-V04.html

Elektrifizierung MünchenFreilassing: im Investitionsrahmenplan mit niedrigster Priorität

Gemäss Investitionsrahmenplan 2019-2023 wird die Elektrifizierung der Bahnstrecke nicht vor 2023 in Angriff genommen werden. Siehe S. 34 von www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/G/investitionsrahmenplan-2019-2023.pdf?__blob=publicationFile

Petition zum 4- statt 3-gleisigen Ausbau der S4-West vom Landtag abgeschmettert. Selbst 3 Gleise werden erst Ende 2030 fertig

Schreiben des Landtags an den Bund Naturschutz vom 26.5.2020:

Maskenpflicht? Fahrgäste nach Vorfall in Münchner U-Bahn völlig verstört – „Viele haben den Waggon verlassen“

www.merkur.de/lokales/muenchen/coronavirus-muenchen-maskenpflicht-u-bahn-waggon-mvg-vorfall-fahrgast-notruf-zr-13750242.html

Fürstenfeldbruck – Erst drei, später vier Gleise – Fürstenfeldbruck – SZ.de

SZ, 10.3.20: www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/fuerstenfeldbruck-erst-drei-spaeter-vier-gleise-1.4839729

Verkehrs- u. Energietermine 4-20

Siehe www.probahn.at/verkehrs-u-energietermine-4-20/ – wird lfd. aktualisiert!

M.f.G. P. Baalmann

Sitzung am 19.3., Demo am 14.3. jew. in Linz, Termine 3-20

Siehe www.probahn.at/sitzung-demo-u-termine-3-20/ – wird lfd. aktualisiert!

M.f.G. P. Baalmann

Zürich-München: Neue Flotte, mehr Verbindungen und kürzere Reisezeiten – TRAVEL INSIDE

Travel Inside, 27.2.20: abouttravel.ch/reisebranche/transport-luft-land/zuerich-muenchen-neue-flotte-mehr-verbindungen-und-kuerzere-reisezeiten/
Ab Dez 20 Reduktion der Fahrzeit Zürich-München auf 4 Stunden, erst ab Dez 21 wird Fahrzeit auf 3 Stunden 30 Minuten reduziert.

„Verkehrswender“-Vernetzung am 8.2. u. reguläre OÖ-Sitzung am 18.2. jew. in Linz; Terminliste

s. www.probahn.at/sitzungen-u-termine-2-20/ – wird lfd. aktualisiert!

M.f.G. P. Baalmann

Sitzungen am 16.1. in Goisern u. 22.1. in Linz, Terminliste

Siehe www.probahn.at/sitzungen-u-termine-1-20/ – wird lfd. aktualisiert!

M.f.G. P. Baalmann

S4 München-Geltendorf: Fortschritte für Bahnpendler? Fehlanzeige

Fürstenfeldbruck – Fortschritte für Bahnpendler? Fehlanzeige – Fürstenfeldbruck – SZ.de
SZ, 27.12.19: www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/fuerstenfeldbruck-fortschritte-fuer-bahnpendler-fehlanzeige-1.4738206

Verkehr – Neuer Bahnsteig für Bruck – Fürstenfeldbruck – Süddeutsche.de

SZ, 12.12.19 www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/verkehr-neuer-bahnsteig-fuer-bruck-1.4721421

Deutsche Bahn: Milliardeninvestition in neue Züge – SPIEGEL ONLINE

Frisches Design… Finde den Fehler!
Frisch ist es an den Bahnhöfen. Oder wenn die Heizung nicht funktioniert. Oder die Heizung der Weichen.

m.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bahn-milliardeninvestition-in-neue-zuege-a-1301436.html

Söders Bahnland Bayern: Hier grüßt die täglich verspätete Südostbayernbahn, könnten die anderen Bahnen bitte warten?

Wie Fahrgäste in Zeiten des Klimawandels und der Verkehrswende zwischen den Bahn-Unternehmen und der Politik für dumm verkauft werden:
Eigentlich war die Bahn-Welt bis August 2019 zwischen Mühldorf und Freilassing im südöstlichen Oberbayern in Ordnung: Im Dezember 2018 wurde auf der Strecke ein Stundentakt eingeführt, den ein gewisser Landtagsabgeordneter Dr. Martin Huber von der CSU im Raum Altötting/Mühldorf eingefädelt hatte. Dann folgten Baumaßnahmen an einem Bahnhof (Tittmoning/Landkreis Traunstein) und es begann eine Verspätungs-Orgie. Die Südostbayernbahn (SOB), in diesem Fall zuständig für die Baumaßnahmen, beschreibt den Fall so:
www.zukunft-suedostbayern.info/2019/12/soeders-bahnland-bayern-hier-gruesst-die-taeglich-verspaetete-suedostbayernbahn-koennten-die-anderen-bahnen-bitte-warten/

Ostbahnhof: Zweite Stellwerkstörung am Abend behoben SZ.de

Im Jahre 2023 wird das 50 Jahre alte Stellwerk am Ostbahnhof dann doch erneuert…
www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-ostbahnhof-s-bahn-zwei-stellwerkstoerungen-1.4710959

München: SChaos – OB-Kandidatin feuert Schimpftirade ab: „Danke für nichts“ | München

Tja die Bahn-Manager sehen das anders. Alles immer wunderbar 😉
Die verantwortlichen Politiker auch! Es ist ja bald Kommunalwahl wo man die Verantwortlichen abstrafen kann.
Die haben alle viel verschlafen oder zu rosig gesehen, im warmen Dienstwagen…
www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-ort29098/muenchen-s-bahn-stammstrecke-ostbahnhof-stoerung-ersatzprogramm-13272908.html

Sitzung in Linz am Mi.,4.12., Verkehrs- u. Energietermine 12-19

Siehe www.probahn.at/wp-content/uploads/2019/12/Sitzung-12-19.pdf – wird lfd. aktualisiert!

M.f.G. P.Baalmann

Verkehr Fürstenfeldbruck – Schlecht überbrückt – Fürstenfeldbruck – SZ.de

„ Michael Pausch (FW) und Martin Runge (Grüne) fordern einen sofortigen viergleisigen *Ausbau* der *S4* zwischen *Pasing* und Fürstenfeldbruck… „ – Verkehr Fürstenfeldbruck – Schlecht überbrückt – Fürstenfeldbruck – SZ.de
SZ, 28.11.19:
www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/verkehr-fuerstenfeldbruck-schlecht-ueberbrueckt-1.4702028

Verlängerung der S7 – Wichtige Weichenstellung – Bad Tölz-Wolfratshausen – SZ.de

SZ, 27.11.19: Baubeginn 2024 www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/tieferlegung-genehmigt-es-rollt-wieder-1.4699822

Der Hauptbahnhof will fliegen. Gelingt es?

www.nzz.ch/feuilleton/muenchen-der-hauptbahnhof-will-fliegen-gelingt-es-ld.1513866

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: