Störungen Meridian: Warum nur funktionieren die Züge in der Schweiz einbahnfrei??

Talent Zug der SOB

Die gleichen Züge, welche auf dem Meridian Probleme am Laufmeter verursachen, funktionieren in der Schweiz einbahnfrei! Was ist da nur los?

Bild oben: Flirt-Zug auf der neuen S-Bahn-Ringlinie S4 um das Säntis-Massiv im Kanton St. Gallen. Diese S-Bahnlinie fährt über St. Gallen-Herisau-Wattwil-Uznach-Ziegelbrücke-Sargans-Buchs-St.Margrethen-St. Gallen.

Der neidische Blick in die Schweiz. Ich hatte heute einen Termin in Vaduz in Liechtenstein. Ab Dezember wurde im Rahmen des Projekts S-Bahn St. Gallen der 30-Minuten-Takt auf sämtlichen Bahnstrecken eingeführt. Deshalb konnte ich meine Dienstreise vom meinem Heimatort (Räsmismühle-Zell) nach Vaduz erstmals per Bahn durchführen, früher brauchte man für diese Strecke 2 3/4 Stunden, jetzt nur noch 2 Stunden und 12 Minuten. Zwar mit 4x umsteigen, aber alle (knappen) Anschlüsse funktionierten gemäss Taktfahrplan.

Auch bei meiner Rückfahrt haben alle Anschlüsse geklappt. Liegen die Pannen auf den Strecken München-Rosenheim-Salzburg/Kufstein wirklich am Hersteller, oder nicht eher am Betreiber Meridian.

Bahnhof/Haltestelle Datum Zeit Gleis Reise mit Bemerkungen
Rämismühle-Zell Do, 09.01.14 ab 09:05 2 S2620635 S-Bahn 26
Richtung: Rüti ZH
Rüti ZH an 09:48 3
Rüti ZH ab 09:54 2 S5 18533 S-Bahn 5
Richtung: Pfäffikon SZ
Rapperswil an 10:01 3
Rapperswil ab 10:03 2 VAE 2417 Voralpen-Express Voralpen-Express
Richtung: St. Gallen
Bar
Uznach an 10:15 1
Uznach ab 10:18 2 S4 23444 S-Bahn 4
Richtung: Uznach
Sevelen an 11:07 1
Sevelen Fussweg 2 Min., Y
Sevelen, Bahnhof
Sevelen, Bahnhof ab 11:10 BUS 24 Bus
Richtung: Vaduz, Post(Fahrt-Nr. 24017)
Vaduz, Post an 11:17
Dauer: 2:12; fährt fährt 09.01.14

 

 

 

1 Kommentar zu „Störungen Meridian: Warum nur funktionieren die Züge in der Schweiz einbahnfrei??“

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: