S4-Gutachten: Sprinter aus Bruck nach München sind möglich

merkur-online.de:

„Es wäre der Knaller“, sagt der Beauftragtte für den Öffentlichen Personen-Nahverkehr im Landkreis, Herrmann Seifert. Wie er auf Tagblatt-Anfrage berichtet, liegt eine Vorab-Info über das Gutachten des Experten Karl-Dieter Bodack vor. Dieser sollte im Auftrag des Landkreises die Idee der Sprinter auf der S 4 prüfen und kommt nun zu dem Ergebnis, dass der Fahrplan die schnellen Verbindungen zwischen München und Bruck zulassen würde. Damit sei eine der zentralen Fragen geklärt, sagt Seifert.

Die Idee greift auf den möglichen zusätzlichen Einsatz von Zügen der Baureihe ET 420 aus Stuttgart zurück. Diese Züge seien besser als die zuletzt noch diskutierten Wagons aus Nürnberg – und die Bahn hat durchblicken lassen, diese Züge tatsächlich aus dem Ländle nach Bayern transferieren zu wollen.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: