Allgäu: Modernere Züge und zufriedene Kunden

http://dmm.travel

In diesem Jahr will DB Regio Allgäu-Schwaben neue, umweltschonende und leisere Diesellokomotiven der Bombardier-TRAXX-Baureihe 245 erstmals zu Testfahrten ins Allgäu holen. Voraussichtlich ab Mitte 2014 sollen die neuen Triebfahrzeuge im Regelverkehr im Allgäu eingesetzt werden, u.a. auch vor den EC Richtung Lindau-Zürich. Geplant ist laut Deutscher Bahn, dass die 245 vor allem zwischen München und Füssen, München und Memmingen und in den Hauptverkehrszeiten zwischen Kempten und München mit Doppelstockwagen verkehren. Dann werden die bisherigen fast 50 Jahre alten „Silberlinge“ endgültig ausgemustert und die Fahrzeugflotte im Allgäu befindet sich auf einem modernen Stand.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: