Dachau/ Altomünster- Linie A: Bitte umsteigen

sueddeutsche:

Der Ausbau der Linie A zu einer elektrifizierten Strecke gehört zu den wichtigsten Nahverkehrsprojekten im Landkreis. Die Kommunalpolitiker setzen darauf, dass eine leistungsfähigere Zugverbindung durch den nordwestlichen Landkreis zu einer spürbaren Verkehrsentlastung auf den Straßen führt. Pendler sollen verstärkt vom Auto auf den Zug umsteigen und die Direktverbindung von Altomünster nach München nutzen. Doch die könnte bei der Inbetriebnahme einen großen Haken haben: Nach der derzeitigen Planung werden die Fahrgäste in den Hauptverkehrszeiten nach wie vor in Dachau umsteigen müssen. Und zwar immer dann, wenn die Züge im Halbstundentakt fahren.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: