Landsbergs Landrat Eichner hofft auf raschen S4 Ausbau

Aus ausgsburger-allgemeine, 19.10.2012:
„Die Nachricht hat eigentlich niemand mehr überrascht. Schließlich hatte sich schon abgezeichnet, dass die Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau länger dauert, als geplant (LT berichtete). Unverständnis ruft dagegen die Kostensteigerung von 88 Millionen Euro hervor und die Tatsache, dass die Deutsche Bahn derzeit keinen überarbeiteten Zeitplan für das Projekt nennen kann. Landrat Walter Eichner hofft nun zumindest auf einen raschen Ausbau der S4 zwischen Geltendorf und Pasing: „Das wäre wichtig.““

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: