Schienenersatzverkehr München-Mühldorf: Planmäßig langsame Südostbayernbahn

Über manches, was wir hier schreiben, werden einige den Kopf schütteln. Für Profis und eingearbeitete Laien ist vieles nachvollziehbar, was der Otto- Normalverbraucher dennoch nicht versteht.

Zum diesjährigen Schienenersatzverkehr deshalb ein paar zusätzliche Worte:

Es gibt tatsächlich Pendler, die unterhalten sich im Zug darüber, ob bei diesen Baumaßnahmen nun vielleicht gleich ein zweites Gleis verlegt wird.

Nein, dem ist nicht so. Dem wird auch in diesem Jahrzehnt nicht mehr so sein!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: