Strecke Lindau-Ulm soll bis 2017 elektrifiziert werden

Aus Schwäbische Zeitung vom 20.07.2012:
Bund stellt Mittel für Elektrifizierung der Südbahn bereit
LINDAU / dapd Die Südbahn zwischen Ulm und Lindau kann nach jahrelangem Warten elektrifiziert werden. Das Bundesverkehrsministerium habe nach mehrjährigen Verhandlungen erstmals schriftlich zugesichert, ab 2015 Geld für das Gemeinschaftsprojekt von Bund, Land und Bahn zur Verfügung zu stellen, sagte eine Sprecherin des baden-württembergischen Verkehrsministeriums am Freitag in Stuttgart auf dapd-Anfrage und bestätigte damit einen Bericht der „Stuttgarter Nachrichten“. Hier der Link zum gesamten Zeitungsartikel.  Auch die Welt Onliine vom 20.7.2012 berichtet darüber: „“Sofern Baurecht im Jahr 2014 erlangt werden kann, könnte eine Inbetriebnahme der Gesamtstrecke im Jahr 2017 erfolgen“, hieß es beim Bundesverkehrsministerium weiter“. 

Gemäss einer Presseekrlärung vom 27.7.2012 der Deutschen Bahn könnte der Fertigstellung sogar noch 2016 erfolgen.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: