Flughafenanbindung für Südostbayern- Walpertskirchener Spange: Trassenwahl entschieden

Erst vor wenigen Tagen hatte das Bayerische Kabinett beschlossen, die Anbindung des Flughafens zu forcieren, nachdem der Bau der 2. Stammstrecke für die Münchner S- Bahn derzeit nicht finanziert werden kann. Wo die über 800 Millionen für die Sofortmaßnahmen aus dem Beschluss der Staatsregierung für die S- Bahn München und die Flughafen- Anbindung herkommen sollen, diese Frage wurde nicht beantwortet.

Zudem haben die Meldungen aus München und Erding einen weiteren Haken:
Der Bau der Flughafenanbindung kann erst erfolgen, wenn die Bahnstrecke Mühldorf- München, zwischen Ampfing und Markt Schwaben komplett zweigleisig ausgebaut und elektrifiziert ist.
Dafür gibt es allerdings weder einen „Realisierungshorizont“, wie das Bayerische Verkehrsministerium kürzlich mitteilte, noch Gelder, um überhaupt mit den Planungen zu beginnen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: