Pünktlichkeitsstatistik der Bahn: Intransparent und missverständlich

Die Quote der „Fünf-Minuten-Pünktlichkeit“ gibt an, wie viel Prozent aller Haltepunkte im S-Bahn-, Nah- und Fernverkehr mit weniger als sechs Minuten Verspätung erreicht wurden. Gigerenzer und seine Kollegen kritisierten, dass Zugausfälle komplett aus der Statistik genommen worden seien. Außerdem gebe die Zahl zwar Auskunft über eingehaltene Zeitpläne an einzelnen Streckenabschnitten, nicht jedoch über die Pünktlichkeit an den Ziel-Bahnhöfen. Wie viele Fahrgäste ihr Ziel nach Fahrplan erreichten, gebe die Quote ebenfalls nicht preis.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: