Die „halbe“ Elektrifizierung der Sachsen-Franken-Magistrale: Unmut im Sächsischen Landtag

Chemnitz/Hof. Mit Pomp und Gloria hatte Wirtschaftsminister Sven Morlok (52, FDP) vor zwei Tagen ein Baustellenschild an der Strecke Reichenbach-Hof enthüllt, das den Baufortschritt der Oberleitungen vorgaukeln sollte. Die verkehrspolitische Sprecherin der Grünen, Eva Jähnigen (54) bezeichnete die ganze Veranstaltung jetzt als „Show“. „Die Enthüllung des Baustellenschildes stimmt ärgerlich.“

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: