Planung Elektrifizierung Illertalbahn ausgeschrieben

Am 18.3.22 hat die DB Netz AG die Elektrifizierung der Illertalbahn ausgeschrieben. Die Ausschreibung beinhaltet Leistungsphasen 1-2 und optional 3-7. Laufzeit: 1.8.22 – 15.4.23. „Ausbau und Elektrifizierung Illertalbahn sind u.a. die folgenden Maßnahmen: – die Elektrifizierung der Strecke zwischen Kempten und Neu-Ulm – der zweigleisige Ausbau in dem Bereich Gerlenhofen– Senden und – der zweigleise Ausbau in dem Bereich Kellmünz – Pleß – gleichzeitige Einfahrten in den Bahnhöfen Vöhringen und Kellmünz sowie die – Blockverdichtung zwischen Vöhringen und Illertissen – die Verlegung der Verkehrsstation Gerlenhofen in die Ortsmitte – der Neubau des Haltepunktes Senden Nord …“ Siehe: bieterportal.noncd.db.de/evergabe.bieter/eva/supplierportal/portal/subproject/0fb480b0-d5c7-427c-b2aa-8f364d239d38/details

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: