Die Elektrifizierung auf der Strecke Lindau-München kommt zu spät | St.Galler Tagblatt

Die von Thurbo betriebene S-Bahnlinie S7 Weinfelden-Romanshorm-Rohrschach soll nach dem Willen der Schweiz über Bregenz nach Lindau verlängert werden. Ausserdem möchte die Ostschweiz den nach der Elektrifizierung Lindau-München an Dez. 2020 vorgesehenen 2h-Takt Zürich-Münchenauf einen 1h-Takt verdichten. Siehe St. Galler Tagblatt, 11.5.2019: www.tagblatt.ch/ostschweiz/elektrifizierung-auf-der-strecke-lindau-muenchen-kommt-zu-spaet-ld.1117986

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: