Elektrifizierung Lindau-München: Streckensperrung 1 Monat länger

Focus, 26.7.18: m.focus.de/regional/bayern/mindelheim-landkreis-unterallgaeu-bahn-elektrifizierung-muenchen-lindau_id_9318065.html
Mindelheim – Landkreis Unterallgäu Bahn: Elektrifizierung München – Lindau Dieser Inhalt wurde erstellt von Landkreis Unterallgäu 26.07.2018 | 13:45
Für die Durchführung der Ausbaumaßnahmen zur Elektrifizierung und Beschleunigung der Bahnverbindung München – Lindau – Zürich ist seit dem 23. März 2018 die eingleisigen Strecke Buchloe – Memmingen – Leutkirch für den Zugverkehr gesperrt und Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet.
Der SEV sollte am 10. September 2018 enden, ausgenommen hiervor der Abschnitt Mindelheim – Sontheim (Schwab), in dem bis zum 15. Oktober 2018 ein SEV eingerichtet ist.
Die hohe Auslastung der an dem Projekt Beteiligten und Auftragnehmer lässt die ambitionierte beschleunigte Umsetzung aller Baumaßnahmen im Streckenabschnitt Buchloe – Mindelheim und Sontheim – Memmingen – Leutkirch bis zum 10. September 2018 leider nicht zu. Besonders sind hierbei die komplexen Teilbaumaßnahmen in Türkheim (Bay) und Memmingen zu nennen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: