Vor Ausschreibung: Deutsche Bahn verspricht dreistelligen Millionenbetrag für Modernisierung der S-Bahn München

SZ, 5.2.2016:

  • Die Deutsche Bahn (DB) bleibt mindestens bis 2020 Betreiber der Münchner S-Bahn.
  • Auch für die Zeit danach sieht der Freistaat die DB „in der Pool-Position“.
  • Um die Ausschreibung wirklich zu gewinnen, will der S-Bahn-Chef das Angebot verbessern.
  • Bernhard Weisser spricht allerdings nur von einer Aufmöbelung der ET423, von einer Aufstockung der Fahrzeugflotte schon vor der Inbetriebnahme der 2. Stammstrecke so wie sie der Freistaat vorgedacht hat, ist im SZ-Artikel keine Rede mehr.

    Kommentieren ist momentan nicht möglich.

    Social Media:
    Finde uns auf Twitter

    unsere Facebookseite

    unsere Youtube-Videosammlung
    Achiv: