Eine Variante zur Express-S-Bahn zum Flughafen: Donau-Isarexpress in Neufahrn flügeln

Merkur, 15.11.2015: Der Vorschlag lautet: An den Donau-Isar-Express eine zusätzlichen Triebwagen anhängen, die Züge halten neu in Neufahrn, der hintere Teil wird abgehängt, und fährt weiter zum Münchner Flughafen. In der Gegenrichtung des gleiche Prozedere: Donaus-Isar-Express aus Passau hält in Neufahrn, und hinten wird der Flughafenexpress angekuppelt. Siehe: www.merkur.de/lokales/leserbriefe/muenchen/eine-variante-express-s-bahn-5866804.html

Kommentieren ist momentan nicht möglich.