100 Mio Euro billiger: Bahn hat für S21-Abstellbahnhof in Stuttgart-Untertürkheim neue Konzeption

Statt teurer Überwerfungsbauwerke sollen nun einfach Weichen gebaut werden. Dies bedeutet den Neubeginn eines bereits 2010 öffentlich ausgelegten Planfeststellungsverfahrens: http://www.deutschebahn.com/de/presse/pi_regional/8650066/bw20141217.html?start=0&itemsPerPage=20 Nähere Infos hierzu: http://www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de/details/s21-neuordnung-bahnknoten-stuttgart/die-bauabschnitte-pfa/abstellbahnhof-untertuerkheim/ Im November 2009 hatte die Bahn Planfeststellungsunterlagen im Umfang von 69 Seiten produziert. http://www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de/uploads/tx_smediamediathek/PfA-1_6b-Erlaeuterungsbericht_Teil_III-Beschreibung_des_Planfeststellungsbereichs.pdf pdf icon PfA-1_6b-Erlaeuterungsbericht_Teil_III-Beschreibung_des_Planfeststellungsbereichs.pdf

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: