Bahn erneuert Brücken und tauscht Gleise aus – Verspätungen durch Umleitungszüge auf der Mühldorfer Bahnlinie

Wegen Bauarbeiten im Landkreis Traunstein auf der zweigleisigen und elektrifizierten Bahnlinie zwischen München- Rosenheim und Salzburg werden Fernverkehrszüge München- Wien über Passau umgeleitet. Züge nach Klagenfurt und Villach über die eingleisige und nicht elektrifizierte Bahnlinie München- Mühldorf- Freilassing. Fernverkehr mit Dieselloks auf der ohnehin schon am meisten befahrenen, eingleisigen Bahnlinie Bayerns zwischen München- Mühldorf. Für Eisenbahn- Freaks dürfte das wieder ein Foto Fest werden- für die Berufs- Pendler ist es schon nach wenigen Stunden ein Graus: Die Regionalzüge der Mühldorfer Südostbayernbahn haben satte Verspätungen, wie Pendler von der Strecke berichten. Die Bahn mit ihren Fernverkehrs- Umleitungszügen ist in diesem Fall „Wiederholungstäter“. Schon bei der letzten Sperrung der Bahnlinie München- Rosenheim- Salzburg lief der Fahrplan der Südostbayernbahn zwischen Mühldorf und München völlig aus dem Ruder. http://www.traunsteiner-tagblatt.de/region+lokal/landkreis-berchtesgadener-land/teisendorf_artikel,-Bahn-erneuert-Bruecken-und-tauscht-Gleise-aus-_arid,169625.html

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: