Alte S-Bahn kommt auf Linie A und S4 zum Einsatz

„München holt die alten S-Bahnzüge zurück. 15 Fahrzeuge der legendären Baureihe 420, nach ihrem Ersteinsatz 1972 auch „Olympia-S-Bahn“ genannt, werden schon ab November die hiesige S-Bahn-Flotte ergänzen“. Lesen den ganzen Beitrag im  Münchner Merkur, 2.10.2014.  Eingesetzt werden sollen die Züge auf der S4 (Verstärkerzüge zum München Hbf, Starnberger Flügelbahnhof bzw. Höllriegelskreuth) und auf der Strecke Dachau-Altomünster (bisher Linie A, künftig S2).

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: