Archiv für Mai 2019

KLimademo- u. Streik morgen

… u. zwar in Passau, Altötting, Eggenfelden, Deggendorf – s. fridaysforfuture.de/streiktermine/ !

S.g. Verkehrs- u. Energiebewegte beiderseits des Inns u. der Donau! Bitte weiterverbreiten , Leute mitbringen u. wenn möglich Transparente bzw. Tafeln mittragen, die für das Verkehrssystem Schiene Stimmung machen!

M.f.G. P. Baalmann (www.fahrgast-ooe.at < www.fahrgast-ooe.at> )

Materialermüdung bei der SOB führt zu Helikoptereinsatz der Bundespolizei-Fliegerstaffel

www.ovb-online.de/muehldorf/zersprungene-scheibe-doch-kein-angriff-12297985.html
Wie der Mühldorfer Anzeiger in der Samtagsausgabe vom 18. Mai 2019 berichtet, führte „Materialermüdung“ an einer Fensterscheibe eines Waggons der Mühldorfer Südostbayernbahnbahn zu einem Helikopter-Einsatz der Bundespolizei-Fliegerstaffel Oberschleißheim.
Wie es heißt wären „Fahrgäste und Bundespolizei“ aufgeschreckt worden, man vermutete zunächst einen Steinwurf oder „sogar einen Schuss“.
Die „Fensterscheibe in einem Waggon des Zuges um 9.30 Uhr“ sei „mit einem lauten Knall in tausend kleine Teile zersplittert“, so das Lokalblatt. Als Zeitpunkt war vom Donnerstagmorgen die Rede.
Der Zug habe „nach einer Inspektion durch die Bundespolizei in Markt Schwaben“ die Weiterfahrt zwar fortsetzen können, die Polizisten hätten allerdings „mit Unterstützung eines Helikopters der Bundespolizei-Fliegerstaffel Oberschleißheim die Umgebung nach möglichen Steinewerfern oder Heckenschützen“ abgesucht, hieß es im Lokalteil Mühldorf.
Nach einer „genauen Untersuchung der Scheibe“ in Mühldorf habe sich allerdings eine andere Ursache der zersplitterten Fensterscheibe gezeigt. So habe die Bahn „einen kleinen Riss“ an der Scheibe festgestellt und in einer Pressemitteilung „von Materialermüdung als Grund für die Zerstörung der Scheibe“ verwiesen. „Fremdeinwirkung“ wurde dadurch ausgeschlossen, wie der Mühldorfer Anzeiger abschließend berichtet.
Wer die Kosten des Helikopter-Einsatzes dank der Materialermüdung bezahlen muss, darauf wurde in der Berichterstattung nicht näher eingegangen.

Kommunalwahl in Stuttgart: Das sagen die Parteien zum öffentlichen Nahverkehr

Stuttgarter Nachrichten, 15.5.19: www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kommunalwahl-in-stuttgart-das-sagen-die-parteien-zum-oeffentlichen-nahverkehr.72f5911f-c8e6-4e74-a603-1d73e0234d32.html
FDP will z.B. eine 2. Stammstrecke

Neue Idee zur S7 Ausbau bis ins Mangfalltal – Landkreis München – Süddeutsche.de

SZ, 17.5.19: www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/s-bahn-ausbau-mangfalltal-1.4448326

Bald Ende des Fürther SNadelöhrs – Wirtschaft-News – Süddeutsche.de

SZ, 17.5.19: www.sueddeutsche.de/news/wirtschaft/verkehr—fuerth-bald-ende-des-fuerther-s-bahn-nadeloehrs-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190517-99-265459

Wie die grenzüberschreitende S-Bahn Romanshorn-Rohrschach-Bregenz-Lindau in der Bürokratie steckenblieb

NZZ, 15.5.19: www.nzz.ch/schweiz/wie-ein-jublilaeumszug-in-der-buerokratie-stecken-blieb-ld.1481352

DB plant Ausbau: Bahnsteige in Moosburg werden länger – Züge auch | Moosburg

Merkur, 19.5.19: www.merkur.de/lokales/freising/moosburg-ort29088/db-plant-ausbau-bahnsteige-in-moosburg-werden-laenger-zuege-auch-12272143.html

Klagefrist gegen Ostsee-Tunnel (Fehmannbelt-Querung) abgelaufen

SZ, 13.5.2019: www.sueddeutsche.de/news/wirtschaft/verkehr—leipzig-klagefrist-gegen-ostsee-tunnel-abgelaufen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190513-99-197101 „Zwei Kommunen, zwei Vereine, eine Privatperson und 3 Reedereien haben bis zum Ende der Klagefrist beim Bundesverwaltungsgerichts Klagen gegen den geplanten Ostseetunnel eingereicht.“

Die Elektrifizierung auf der Strecke Lindau-München kommt zu spät | St.Galler Tagblatt

Die von Thurbo betriebene S-Bahnlinie S7 Weinfelden-Romanshorm-Rohrschach soll nach dem Willen der Schweiz über Bregenz nach Lindau verlängert werden. Ausserdem möchte die Ostschweiz den nach der Elektrifizierung Lindau-München an Dez. 2020 vorgesehenen 2h-Takt Zürich-Münchenauf einen 1h-Takt verdichten. Siehe St. Galler Tagblatt, 11.5.2019: www.tagblatt.ch/ostschweiz/elektrifizierung-auf-der-strecke-lindau-muenchen-kommt-zu-spaet-ld.1117986

Bahntochter Arriva zu verkaufen – Wirtschaft – Süddeutsche.de

www.sueddeutsche.de/wirtschaft/arriva-deutsche-bahn-verkauf-1.4429412

Verkehrs- u. Energietermine 5-19, Sonderveranstaltung am 21.5. in Linz

s. www.probahn.at/pdfReader.asp?link=http://bvs.probahn.at/files/pa/1836.pdf < www.probahn.at/pdfReader.asp?link=http://bvs.probahn.at/files/pa/183 6.pdf> – wird lfd. aktualisiert!

M.f.G. P. Baalmann

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: