Archiv für September 2013

Bahn-Haltestelle Pfraundorf wird doch nicht geschlossen | Raubling

http://www.rosenheim24.de/rosenheim/inntal/raubling/bahn-haltestelle-pfraundorf-wird-doch-nicht-geschlossen-3096152.html

Münchner Umland wächst weiter: Forscher warnen vor Verelendung deutscher Städte

Kreise wie Erding (plus 15,8 Prozent), Ebersberg (14,5 Prozent), Dachau (13,8 Prozent) und Freising (13,6 Prozent) sollen den größten Ansturm erleben. http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/wohnen-forscher-warnen-vor-verelendung-deutscher-staedte-a-920535.html

Infrastruktur statt Betrieb: Zweckentfremdung von Geldern für die 2. S- Bahn- Stammstrecke?

„Die bayerische Staatsregierung will 652 Mio. EUR aus den Mitteln zum Betrieb von Schienennahverkehr (Regionalisierungsmittel) für den Bau des zweiten S-Bahn-Tunnels in München verwenden.“ Heißt es in einer Meldung des Grünen Bundestagsabgeordneten Anton Hofreiter. „Die Bundesregierung antwortet auf die Nachfrage von Toni Hofreiter, dass dies legal sei und keine Verrechnung mit Bundesfinanzhilfen aus dem GVFG-Bundesprogramm stattfinde. Toni Hofreiter weist darauf hin, dass durch dieses Vorhalten von Mitteln für den Münchner Tunnel Bestellungen von mehr Zugkilometern und Streckenreaktivierungen in ganz Bayern blockiert werden. Er fordert, dass die ÖPNV-Finanzierung bei der Neuverhandlung zwischen Bund und Ländern eindeutig und klar strukturiert werden müssen. Der Bund soll festlegen, welche Fördermittel nur für den Betrieb und welche nur für die Infrastruktur zu verwenden sind und dies auch kontrollieren.“ http://www.toni-hofreiter.de/dateien/20130715_Antw_blow-up_Citytunnel-Leipzig_zweite-S-Bahn-Muenchen.pdf

Nächster Halt: Pasing: U-Bahn-Projekt nimmt wichtige Hürde

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.naechster-halt-pasing-u-bahn-projekt-nimmt-wichtige-huerde.bd6573b9-d404-4235-996c-5f60790d6dd4.html

Deutsche Bahn kann Meridian nicht retten

http://www.tz-online.de/aktuelles/bayern/deutsche-bahn-kann-meridian-nicht-retten-tz-3091687.html

Hang rutscht: Bahnstrecke zwischen Peißenberg und Schongau ist gesperrt

http://www.merkur-online.de/lokales/weilheim/peissenberg/hang-rutscht-bahnstrecke-zwischen-peissenberg-schongau-gesperrt-3091565.html

Veolia hat zu wenige Züge zur Übernahme der Strecke Rosenheim-München

http://www.innsalzach24.de/news/bayern/veolia-wenige-zuege-uebernahme-strecke-rosenheim-muenchen-3092590.html

Bahnhofs-Check: So schneidet München ab | München Zentrum

http://www.merkur-online.de/lokales/muenchen/zentrum/bahnhofs-check-schneidet-muenchen-hauptbahnhof-3091578.html?cmp=defrss

Öffentlicher Nahverkehr – MVG-Chef stellt neue Bus-Züge vor – München

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/oeffentlicher-nahverkehr-mvg-chef-stellt-neue-buszuege-vor-1.1761629

Meridian-Chaos: Bei BOB rollen jetzt Köpfe | Rosenheim Land

http://www.rosenheim24.de/rosenheim/lk-rosenheim/bob-schon-wieder-wechsel-3082500.html

Meridian nach Rosenheim/ Salzburg: Droht Pendlern ein Debakel? | Bayern

http://www.tz-online.de/aktuelles/bayern/meridian-droht-pendlern-debakel-tz-3081548.html

Neumarkt Oberpfalz: Muss S-Bahn-Erweiterung warten?

http://www.mittelbayerische.de/region/neumarkt/artikel/muss-s-bahn-erweiterung-warten/955999/muss-s-bahn-erweiterung-warten.html

Schienennetz teils aus 19. Jahrhundert: Grube: Bahn braucht jährlich 1,2 Milliarden Euro mehr Geld

http://www.focus.de/finanzen/news/schienennetz-teils-aus-19-jahrhundert-grube-bahn-braucht-jaehrlich-1-2-milliarden-euro-mehr-geld_aid_1087075.html

Verkehrspolitik im Wahlkampf: Geldsegen gegen den Verfall

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/verkehrspolitik-im-wahlkampf-geldsegen-gegen-den-verfall-12553706.html

Strukturprobleme : Die Deutsche Bahn ist nur noch eine Schein-AG

http://www.welt.de/wirtschaft/article119566524/Die-Deutsche-Bahn-ist-nur-noch-eine-Schein-AG.html

Deutsche Bahn unterhält Fernbusse und macht Anbietern Konkurrenz | Bayern

http://www.merkur-online.de/aktuelles/bayern/deutsche-bahn-unterhaelt-fernbusse-macht-anbietern-konkurrenz-3087340.html

Den Bremser zum Lokführer gemacht – Grüne kritisiert Bahnkunden-Auszeichnung für Minister Zeil

München (30.8.2013/hla). Die Auszeichnung des bayerischen Verkehrsministers Martin Zeil mit dem Deutschen Schienenverkehrspreis kommentiert der verkehrspolitische Sprecher der Landtagsgrünen, Thomas Mütze: „Hier hat man den Bremser zum Lokführer gemacht. Martin Zeil hat sich bislang eher als Schienenverkehr-Verhinderer hervorgetan. So blockte er, als es darum ging, dass sich der Freistaat Bayern an der Finanzierung von nicht bundeseigenen Eisenbahnstrecken beteiligen sollte. Und er verhinderte im unterfränkischen Schlüsselfeld die Reaktivierung einer Güterverkehrsstrecke, auf die ein dort ansässiger Produktionsbetrieb dringend angewiesen wäre. Martin Zeil als Förderer von Streckenreaktivierungen zu würdigen, ist an den Haaren herbeigezogen. Wir laden die Verantwortlichen des Deutschen Bahnkundenverbands gerne einmal in den Verkehrsausschuss des Landtags ein – dann werden sie ihren Preisträger von seiner wahren Seite kennen lernen.“

Weg frei für eine direkte Schienenanbindung des Münchner Flughafens aus Nordostbayern

Bayerns Verkehrsminister Zeil zur Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs bezüglich der Klagen gegen Neufahrner Kurve MÜNCHEN Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat gestern die Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss der Neufahrner Kurve vom Oktober 2012 abgewiesen. „Damit ist der Weg frei für eine direkte Schienenanbindung des Münchner Flughafens aus Regensburg, Landshut, Moosburg und Freising“, freut sich Bayerns Verkehrsminister Martin Zeil. Im Bau- und Finanzierungsvertrag, der von Bahn und Freistaat im April 2013 unterzeichnet worden war, ist vertraglich vereinbart, dass die Neufahrner Kurve bis Ende 2018 gebaut und in Betrieb genommen wird. Eine wichtige Voraussetzung dafür liegt mit der Abweisung der Klagen nun vor. Die zweite wichtige Voraussetzung für den Bau ist die Bereitstellung der Bundesmittel. Hierfür stellte die Bahn bereits im April 2013 den Antrag. Sobald dieser durch den Bund geprüft ist, soll die Maßnahme in die Kategorie ‚a‘ des GVFG-Bundesprogramms (Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes) aufgenommen werden. Dadurch verpflichtet sich der Bund, die Finanzierung sicherzustellen. „Ich gehe davon aus, dass der Bund die Bundesfinanzierung rechtzeitig bis Ende dieses Jahres zur Verfügung stellen wird, damit die Bahn Anfang 2014 mit der Ausschreibung der Hauptbauleistungen beginnen kann“, erklärt Zeil. Die Neufahrner Kurve verbindet als neuer, etwa 2,5 Kilometer langer, zweigleisiger und elektrifizierter Streckenabschnitt die vorhandene Bahnstrecke Landshut – München nördlich der Ortschaft Neufahrn bei Freising mit der vorhandenen Bahnstrecke Neufahrn – Flughafen München. Damit ermöglicht sie eine schnelle, direkte und bequeme Schienenanbindung aus Nordostbayern an den Münchner Flughafen.

Aufgrund fehlender Triebwägen könnte es zu Zugausfällen kommen | Landkreis Rosenheim

http://www.rosenheim24.de/rosenheim/lk-rosenheim/lk-rosenheim/bob-aufgrund-fehlender-triebwaegen-koennte-zugausfaellen-kommen-3088749.html

Bauarbeiten bei der S-Bahn: Viel Stress auf der Stammstrecke – München

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bauarbeiten-bei-der-s-bahn-viel-stress-auf-der-stammstrecke.28e5d12c-5760-4eb9-aa76-8ba5b5bb7411.html

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung
Achiv: