Ingolstadt Linienstern 990-993

ICE-Trasse München-Ingolstadt: Bahn-Lärmschutzwände halten Belastungen nicht stand

SZ, 5.7.2016: www.sueddeutsche.de/wirtschaft/laermschutzwaende-zu-viel-druck-1.3062470

Bahnstrecke Nürnberg-München: Neue Züge erst 2018 – Region – nordbayern.de

www.nordbayern.de/region/bahnstrecke-nurnberg-munchen-neue-zuge-erst-2018-1.5317548

Bahnhof Dachau: Wenn der Aufzug stillsteht

SZ, 23.7.2015: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/mitten-in-dachau-wenn-der-aufzug-stillsteht-1.2579953

Streckensperrung zwischen München und Ingolstadt – Ende der Sperrung noch nicht absehbar

http://www.merkur.de/bayern/bahn-streckensperrung-zwischen-muenchen-ingolstadt-5254241.html

Pfaffenhofen: Nach Brückenunfall: Straße und Bahnstrecke bleiben gesperrt

http://www.hallertau.info/index.php?StoryID=64&newsid=90301

Pfaffenhofen / Rohrbach: Bahn- und Autofahrer müssen nach Brückenunfall umdenken

http://www.hallertau.info/index.php?StoryID=64&newsid=90307

Streckensperrung zwischen München und Ingolstadt | Bayern

http://www.merkur.de/bayern/bahn-streckensperrung-zwischen-muenchen-ingolstadt-5254241.html

Bahn-Pendeln nach München soll leichter werden | Bayern

Merkur, 15.6.2015: http://www.merkur.de/bayern/bahn-pendeln-soll-leichter-werden-5103825.html

Konkretes zur Ausschreibung des Regionalverkehr München/Augsburg – Allgäu

Antwort der Staatsregierung vom 3.3.2015 auf ein Anfrage von MdL Dr. Leopold Herz, FW, vom 8.1.2015 (veröffentlicht am 22.4.2015): http://www1.bayern.landtag.de/ElanTextAblage_WP17/Drucksachen/Schriftliche%20Anfragen/17_0005641.pdf

Bahnchaos nach dem Sturm: Demut vor Mutter Natur oder Manager und Politiker- Gier?

Immer noch fahren rund um München S- Bahnen nicht. Züge nach Rosenheim fielen fast drei Tage aus, der Schienenersatzverkehr lief schleppend. Dabei ist Ferienzeit. Es verkehren keine Schulbusse. Die S-Bahn München verweist auf andere Verkehrsträger, deren Bus- Ersatz- Verkehr dadurch kollabiert. Zwischen München und Rosenheim bot zwar der Meridian Ersatzbusse an, nicht aber die Bahn! Folge: Der SEV war überlastet und musste eingestellt werden. Laut Medien.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Bahn baut aus: Behinderungen zwischen Ingolstadt und München

augsburger-allgemeine, 10.3.2015: http://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Bahn-baut-aus-Behinderungen-zwischen-Ingolstadt-und-Muenchen-id33316987.html

Aichach-Friedberg: Immer mehr Gäste fahren mit der Paartalbahn – Nachrichten Aichach – Augsburger Allgemeine

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Immer-mehr-Gaeste-fahren-mit-der-Paartalbahn-id32630637.html

Notarzteinsatz zwischen Dachau und Allach: S-Bahn- und Zugverkehr gestört

http://www.merkur-online.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/notarzteinsatz-zwischen-dachau-allach-s-bahn-zugverkehr-gestoert-4608138.html

Winterchaos in München: Kalt erwischt Süddeutsche.de

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/winterchaos-in-muenchen-kalt-erwischt-1.2286453

Zwischen Ingolstadt und München – Eine Nacht im ICE – Bayern

http://www.sueddeutsche.de/bayern/ingolstadtmuenchen-eine-nacht-im-ice-1.2141825

Nach Zugunfall: Verspätungen zwischen Ingolstadt und München | Bayern

http://www.merkur-online.de/aktuelles/bayern/nach-zugunfall-verspaetungen-zwischen-ingolstadt-muenchen-3889019.html

ICE rast gegen Baum – Bahnreisende sitzen zwischen Ingolstadt und München fest

http://www.sueddeutsche.de/bayern/ice-rast-gegen-baum-bahnreisende-sitzen-stundenlang-fest-1.2140393

Wolnzach-Express fährt am 15. August 2014

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung: Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Wolnzach-Express fährt am 15. August 2014 45 Jahre nach der letzten Fahrt eines regulären Personenzugs fahren am Feiertag Mariä Himmelfahrt, 15. August 2014, wieder Sonderzüge auf der Hallertauer Lokalbahn. Der „Wolnzach-Express“ pendelt an diesem Tag im Stundentakt zwischen dem Bahnhof Rohrbach (Ilm) und Wolnzach Markt, wo unweit des Bahnhofs das Hallertauer Volksfest stattfindet. Die einfache Fahrt kostet für Kinder 1 Euro und für Erwachsene 2,50 Euro. Alle Informationen finden Sie unter www.wolnzach-express.de. Es ist sogar ein Zustieg in München möglich. Abfahrt ist um 10:20 Uhr am Münchner Hauptbahnhof. Der Wolnzach-Express bietet die seltene Gelegenheit mit Linienverkehrsmitteln Wolnzach zu erreichen.

Pressemitteilung und Präsentation des STMI Verkehrskonferenz Oberbayern Nord

Erwähnt werden in der Presseerklärung: 1. Dreigleisiger Ausbau Pasing-Buchenau 2. Elektrifizierung München-Lindau 3. 2. Stammstrecke München 4. Neufahrner Kurve, Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, Streckenausbau Daglfing-Johanniskirchen 5. Petershausen-Ingolstadt 6. Filzenexpress Wasserburg-Grafing Zusätzlich in der Präsentation: 7. München-Regensburg-Prag 8. Netzergänzende Massnahmen zur 2. Stammstrecke 9. Andere Massnahmen des 13-Punkte-Sofortprogrogramms, welche nicht schon erwähnt wurden 10. ABS 38 München-Mühldorf kommt nur in einer Grafik vor, wird nicht näher erläutert. http://www.stmi.bayern.de/assets/stmi/vum/20140721_pressemitteilung_verkehrskonferenz_obb_nord.pdf

http://www.stmi.bayern.de/assets/stmi/vum/20140721_praesentation_verkehrskonferenz_obb_nord.pdf pdf icon 20140721_pressemitteilung_verkehrskonferenz_obb_nord.pdf

Keine Züge zwischen Petershausen und Ingolstadt | Petershausen

http://www.merkur-online.de/lokales/dachau/petershausen/bahnstrecke-petershausen-nach-ingolstadt-gesperrt-3688310.html

Qualität: Die Regiobahn fällt leicht zurück – Nachrichten Aichach – Augsburger Allgemeine

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Die-Regiobahn-faellt-leicht-zurueck-id29473746.html

Nürnberg Express – Letzter Halt Petershausen – Dachau – Süddeutsche.de

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/nuernberg-muenchen-express-letzter-halt-petershausen-1.1932081

Süddeutsche Zeitung zur zweiten Stammstrecke in München: „Bauen oder beerdigen“

 

Kein Licht am Ende des Tunnels - keine 2. Röhre?

Kein Licht am Ende des Tunnels – keine 2. Röhre?

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/zweite-stammstrecke-in-muenchen-bauen-oder-beerdigen-1.1930477

 

Endlich greifen die Medien das Thema „2. S- Bahn- Stammstrecke“ in einer Art und Weise auf, wie es längst nötig gewesen wäre.

Allerdings geht die Süddeutsche Zeitung nicht wirklich ins Detail. Da wäre die Frage, ob der neue Tiefentunnel denn wirklich von Regionalzügen befahren werden kann? Ist das für die Regionalbahn- Pendler wirklich eine „Verbesserung“?

BEG- Ausschreibungen: Regionalzüge auf der Stammstrecke in München, geht das?

Können die brandneuen Meridian- Züge die 2. S- Bahn- Stammstrecke nutzen?

Können die brandneuen Meridian- Züge die 2. S- Bahn- Stammstrecke nutzen?

Von Zeit zu Zeit heißt es immer mal wieder Briefe an die Politiker zu schreiben. Diesmal bezüglich der Ausschreibungen der Bayerischen Eisenbahngesellschaft und der Kritik an den „S- Bahn- ähnlichen Zügen“ im Regionalverkehr.

Adressat: Die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Medien, Infrastruktur, Bau und Verkehr, Energie und Technologie im Bayerischen Landtag sowie einige Abgeordnete aus Oberbayern in allen Fraktionen:

 

 

 

 

 

 „derzeit gibt es viele Beschwerden und Ärger bezüglich der Ausschreibungen der Bayerischen Eisenbahngesellschaft, vor allem aber an den Betreibern der jeweiligen Strecken.

Dazu erst einmal von meiner Seite, ebenfalls langjähriger Berufspendler, ein ausdrücklicher, herzlicher Dank! Diesen Beitrag weiterlesen »

Fette Verspätung zwischen München und Ingolstadt

66 Minuten Verspätung – für 39 Minuten Bahnfahrt… Eine satte Nummer die hier die DB Regio Bayern am 2. Jan. 2014 zwischen München Hbf und Ingolstadt geliefert hat. Ob der Zug am Ende ganz ausfiel? Die nächste Fahrtmöglichkeit, 30 Minuten später, war immerhin pünktlich. Was kein Lob sein soll. Die Pendler haben hier 30 Minuten „verloren“. Dank der Bahn.

Social Media:
Finde uns auf Twitter

unsere Facebookseite

unsere Youtube-Videosammlung